Unsere Wickelaufsatz Badewanne Empfehlungen

Geuther ist bei den Wickelaufsätzen aus unserer Sicht ganz klar der führende Anbieter, und hat fast für jede Badewanne den entsprechenden Aufsatz im Programm. Unsere Empfehlung lautet daher ganz klar: ein Modell wie der Geuther Aqualino oder der Geuther Aqualight. Einerseits bieten diese die meisten Funktionen, andererseits sind das zwei der wenigen Modelle, bei denen auch Ablageflächen vorhanden sind. Das Preis-Leistungsverhältnis der Wickelaufsätze von Geuther ist okay, und in vielen Tests gingen die Modelle als Testsieger hervor.


Geuther Varix
Bade-Wickel-Kombination

die perfekte Kombination

Preis: ca. 65 EUR

Wickelaufsatz Badewanne Geuther

  • sehr stabile Konstruktion
  • gut in der Breite variierbar (50 – 68 cm Innenmaß der Badewanne)
  • auch für Badewannen geeignet, die keine parallelen Seiten haben
  • Badewanne lässt sich platzsparend unter die Wickelfläche schieben
  • ACHTUNG: Badewanne ist leider nicht im Lieferumfang enthalten
  • Keine Ablageflächen an Badewanne oder Wickelaufsatz vorhanden !

Geuther Wickelaufsatz

die einfache Variante

Preis: ca. 49 EUR

Wickelaufsatz Geuther

  • sehr stabile Konstruktion
  • gut in der Breite variierbar (47 – 65 cm Innenmaß der Badewanne)
  • auch für Badewannen geeignet, die keine parallelen Seiten haben
  • das preisgünstigste Modell unter den Wickelaufsätzen
  • 2 Modelle im Angebot -Mit Höhenverstellung und Ohne !
  • Keine Ablageflächen am Wickelaufsatz vorhanden !

Geuther Aqualino
Bade Wickel Kombination

unsere Empfehlung !

Preis: ab ca. 119 EUR

Geuther Aqualino

  • sehr stabile Konstruktion
  • gut in der Breite variierbar (47 – 65 cm Innenmaß der Badewanne)
  • auch für Badewannen geeignet, die keine parallelen Seiten haben
  • Höhenverstellbar
  • mit ausreichend Ablageflächen an den Seiten
  • Umlaufende Metall-Reling zur Sicherheit
  • im Vergleich etwas teurer als andere Modelle
  • Aufbauanleitung wird von verschiedenen Käufern bemängelt

Wickelaufsatz Testsieger ist für uns der Geuther Aqualino

Geuther Bade-Wickel-Kombination Aqualino inkl. Wanne und Wickelmulde, Schmetterlinge, bunt
31 Bewertungen
Geuther Bade-Wickel-Kombination Aqualino inkl. Wanne und Wickelmulde, Schmetterlinge, bunt
  • inkl. Badewanne
  • um 10 cm höhenverstellbar
  • um 15 cm in der Tiefe verstellbar
  • Wickelauflage aus Folie

Leider gibt es für das Thema Wickelaufsatz noch keine Tests der großen führenden Test-Zeitschriften wie Stiftung Warentest oder Ökotest. Sobald wir solche Berichte finden, verlinken wir diese natürlich gerne hier.

Unser Fazit: Wenn Sie sich für ein Wickelaufsatz-Modell mit Babybadewanne entscheiden, geben Sie lieber ein paar Euro mehr aus. Vor allem die seitlichen Ablageflächen bieten deutlich höhere Sicherheit, da alle Utensilien Griffbereit abgestellt werden können. So müssen Sie Ihr Baby zu keinem Zeitpunkt außer acht lassen. Auch nicht, um „nur mal schnell“ das Shampoo oder die frische Windel aus dem Regal zu nehmen. Das Konzept ist gut durchdacht, und die Liegefläche bietet durch die hohen Seitenkanten genügend Schutz damit Ihr Kind nicht von der Wickelfläche rollen kann.

Darüber hinaus ist das Aqualino System Höhenverstellbar (10 cm), kann in der Breite der Badewanne angepasst werden (15 cm Verstellbereich), und ist in mehr als 10 verschiedenen Foliendesigns erhältlich. Die Oberflächen sind leicht zu reinigen, und dank der Plastik/Gummifüße hinterlässt das System keine Kratzer auf dem Wannenrand. Auch was die Passform angeht, ist der Geuther Aqualino eines der am besten geeigneten Systeme und passt selbst für Badewannen, deren Seiten nicht parallel verlaufen. Nur bei breiteren Badewannen (über 65 cm) wird es etwas knifflig, und man muss auf Modelle wie den Flat Wickeltisch von OkBaby zurückgreifen. Dieser passt auch für eine breite Badewanne, kommt jedoch ohne Babybadewanne daher.

0 Kommentare

Wickelaufsatz Badewanne – Vergleich und Test

Wie finde ich den besten Wickelaufsatz ? Worauf muss ich achten beim Kauf eines Wickeltischaufsatz für die Badewanne ? Was ist der Unterschied zu einem Wickeltisch mit Badewanne ?

Wenn ein Kind geboren wird, stellen sich die frisch gebackenen Eltern Unmengen von Fragen. Mit den meisten davon hat man sich nie zuvor in seinem Leben beschäftigt. Zu den wichtigsten Fragen junger Eltern gehört, wie man sein Kind richtig und vor allem sicher baden kann.

Wickelaufsatz Badewanne

Ein Wickelaufsatz für die Badewanne – mit separater Babybadewanne

Aus diesem Grunde habe ich diese Seite ins Leben gerufen. Wir möchten hier eine Überblick geben über die verschiedenen Möglichkeiten. Vom Badewannenaufsatz über den Wickelaufsatz bis hin zur Wickelkommode mit Badewanne fürs Baby wird heute ja unheimlich viel angeboten. Einiges davon ist praktisch, anderes sieht zwar gut aus, ist aber völlig unbrauchbar. Ich möchte deshalb jungen Eltern (und auch allen anderen, die es interessiert) hier einen Überblick geben.

Fangen wir zunächst einmal mit den unterschiedlichen Angeboten an.

Der Wickelaufsatz Badewanne:

Wickelaufsätze für die Badewanne bestehen aus einem Gestell aus Metall oder Plastik, sowie einer Liegefläche für das Baby. Angeboten werden die Modelle entweder mit Babybadewanne, oder nur als reine Wickelfläche. Wickelaufsätze für die Badewanne bieten sich vor allem immer dann an, wenn für eine Wickelkommode kein separater Stellplatz vorhanden ist, oder wenn es (noch) kein Kinderzimmer gibt, in dem ein Wickeltisch untergebracht werden könnte. Auch in der Wohnung von Oma und Opa finden sich häufig die Wickelaufsätze auf den Badewannen, da dort die Anschaffung eines Wickeltisches oder einer Wickelkommode nicht lohnt.

Der entscheidende Vorteil eines Wickelaufsatzes für die Badewanne ist sicher die rückenschonende Höhe. Jeder, der täglich ein Baby in der großen Badewanne baden muss, kann gut nachvollziehen wie sich das auf den Rücken auswirkt.

Die Vorteile einer solchen Wickelauflage liegen klar auf der Hand:

  • Platzsparend, da kein separater Stellplatz im Raum benötigt wird
  • im Normalfall sichere und Rückenschonende Konstruktion
  • Wickeln und Baden kann nahtlos erfolgen
  • Es muss nicht die große Badewanne gefüllt werden
  • Wasser- und Platzsparend
  • Einfach zu verstauen und zusammenzuklappen
  • Wickelstation, Babybadewanne (je nach Modell) und Wickelauflage in einem

Sicherheit ist oberstes Gebot beim Wickelaufsatz !

Der Vorteil der „Arbeitshöhe“ ist zugleich auch das größte Sicherheitsrisiko. Das Kind befindet sich auf einer Höhe von 1,10 – 1,60 m. Das ist nicht ganz ungefährlich, und meistens mindestens die gleiche Höhe wie eine Wickelkommode oder ein Wickeltisch. Es ist also wichtig, auf eine hohe umlaufende Kante zu achten, damit das Baby nicht vom Tisch rutschen kann. Dazu kommt, dass man sich nicht vom Wickeltisch entfernen darf, solange das Baby dort liegt. Es ist also absolut wichtig, dass die Wickelutensilien und auch die zum Baden benötigten Dinge alle an der Wickelauflage greifbar sind. Gerade in diesem Punkt unterscheiden sich viele Angebote.

Ein weiterer Aspekt beim Thema Sicherheit ist die Befestigung und die Stabilität des Gestells. Einerseits muss es fest in der Badewanne sitzen, und darf nicht verrutschen. Andererseits sollte es nicht klapprig sein oder seitlich wegkippen. Im besten Fall ist das ganze dann auch noch Höhenverstellbar.

Der Dritte Gesichtspunkt ist die Befestigung. Es ist absolut ärgerlich, wenn man dem Vermieter eine neue Badewanne schuldet, nur weil man mal für ein paar Monate einen Wickelaufsatz hatte, welcher dann aber die Ränder der Badewanne vollkommen zerkratzt hat. Auch diesem Thema schenken wir bei den Produkttests entsprechende Beachtung.

Wickeltisch Badewanne

Genügend Platz auf der Wickelfläche sorgt für Stressfreies Wickeln

Maße und Größen

Die Wickelaufsätze für die Badewanne eignen sich in der Regel für Wannen mit einer Breite von ca. 40 – 70 cm. Badewannen, bei denen die Seiten nicht parallel verlaufen stellen in der Regel kein Problem dar. Will man das ganze auf einer Eckbadewanne anbringen, sind entweder größere Umbauten nötig, oder man muss eine entsprechende Spezialkonstruktion erwerben. Was die Breite angeht, so unterscheiden sich die Modelle recht stark, je nachdem ob eine Babybadewanne integriert ist, oder nicht. Im Normalfall passen aber fast alle Modelle auch auf die kleinsten gängigen Badewannen.

Die Maße der Wickelfläche unterscheiden sich je nach Bauart enorm. Wir empfehlen aber eine Gesamtbreite von mindestens 80 cm, da es entweder die Unfallgefahr erhöht, oder ein komfortables Wickeln unmöglich wird wenn die Wickelfläche zu schmal ist. Es kommt hier natürlich auch darauf an, mit welchen Details das gewählte Modell sonst noch daher kommt. Sinnvolle Ergänzungen wie z.B. Facher für Windeln, Puder und Badeutensilien sind zwar nützlich, können aber die vorhandene Größe der Wickelfläche einschränken wenn die Anordnung nicht gut ist.

Höhenverstellbarer Wickelaufsatz Badewanne

Die meisten Wickelauflagen lassen sich in der Höhe gut verstellen, und sind daher für Eltern mit einer Körpergröße von 1,50 m bis 1,95 m sehr gut anpassbar. Man sollte aus unserer Sicht auf jeden Fall darauf achten, dass die Höhenverstellung die Stabilität nicht beeinflusst, und dass die Mechanik sicher arretiert werden kann. Eine Wickelauflage, die abkippt weil die Höhenverstellung nicht korrekt eingerastet ist, kann zu bösen Unfällen führen.

Hersteller

Es gibt heute einige Hersteller, wie Wickelaufsätze anbieten. Zu den bekanntesten und auch beliebtesten Modellen gehören:

  • Geuther Wickelaufsatz
  • OkBaby Flat Wickelaufsatz
  • Brevi Bagnotime

Wir stellen Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle vor.
Wickelaufsatz Badewanne

0 Kommentare